Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann

Umschulung in Berlin

Termin: 04.12.2017 - 03.12.2019

Dauer: 24 Monate inkl. dualer Praktikumsphase

Ort: Concept Berlin

Typ: Umschulung

Durchführung: Vollzeit

Inhalte

Immobilienkaufleute erbringen vielfältige Leistungen: Sie beraten Interessenten und Kunden und verhandeln mit Handwerkern, Gutachtern, Vermietern, Mietern, mit Behörden, Unternehmen, Banken und Versicherungen. Außerdem suchen, kaufen, verwalten, vermitteln und vermieten sie Immobilien aller Art: Grundstücke, Betriebs- und Bürogebäude, Häuser und Wohnungen.

Folgende Lernfelder werden vermittelt:

  • Wirtschafts- und Sozialprozesse
  • Organisation und Marketing
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Immobilienbewirtschaftung
  • Erwerb, Verkauf und Vermittlung von Immobilien
  • Bauprojektmanagement
  • Immobilienfinanzierung
  • Gebäudemanagement
  • EDV-Anwendungen
  • Kommunikation und Fachenglisch

Ihre Umschulung beinhaltet eine 19-monatige duale Praktikumsphase und schließt mit der Prüfung zum Immobilienkaufmann der Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin ab.

Weitere Informationen

Abschluss

Berufsabschluss der Industrie- und Handelskammer, Trägereigenes Zertifikat

Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:00 Uhr (Abweichungen möglich)

Förderung

Zur Förderung von Umschulungen vergeben Jobcenter und Arbeitsagenturen den Bildungsgutschein. Zusätzlich kann eine Weiterbildungsprämie von bis zu 2500 EUR in Anspruch genommen werden. Auch die Rentenversicherungsträger, Berufsgenossenschaften und der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) können Umschulungen fördern.

Voraussetzungen

Sie haben einen Hauptschulabschluss bzw. die Berufsbildungsreife.

Ansprechpartner/in