Projekttag in der Altenpflege

Gemeinsam bei knusprigen Frühlingsrollen den Horizont erweitern

Vergangene Woche bekam unsere Altenpflegeschule Besuch von SchülerInnen der Diätassistenz der Gesundheitsakademie der Charité. Unsere Altenpfleger, wie auch die Diätassistenten im 2. Lehrjahr konnten bei selbstgemachten Frühlingsrollen Fachwissen austauschen und in aufgelockerter Stimmung Überschneidungspunkte der Arbeitsbereiche herausarbeiten.

Unser Ziel war es, bereits in der Ausbildung die Zusammenarbeit beider Berufsgruppen zu fördern und dafür unterstützend im akademischen Rahmen ein erstes Kennenlernen zu ermöglichen.

Im Mittelpunkt des Nachmittages stand ein Fall zum Thema Mangelernährung bei Demenzerkrankung. Dabei konnte jede Berufsgruppe ihre Perspektive auf den Umgang mit der weit verbreiteten Erkrankung präsentieren.

Wir freuen uns auch in Zukunft auf horizonterweiternde Zusammenarbeiten ganz nach dem Motto: „Learning together to work together" (WHO 1988).