Slide 1
Concept Berlin
Wir lieben Bildung

In jeder Hinsicht.
Entdecke unsere Bildungsangebote.

Slide 1
Concept Berlin
Wir lieben Bildung

Noch nicht das Richtige gefunden? Wir helfen Dir gerne weiter!

previous arrow
next arrow

Weiterbildung oder Fortbildung?

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, worin eigentlich der Unterschied zwischen einer Weiterbildung und einer Fortbildung liegt?

Bei einer Fortbildung steht eine konkrete Weiterqualifizierung im Fokus, die sich auf den derzeit ausgeübten Beruf bezieht. Es geht um den gezielten Erwerb weiterführender Kenntnisse, die für die Ausübung neuer Aufgaben des Berufes ausgerichtet sind.

Eine Weiterbildung muss nicht in direktem Bezug zum bestehenden Job stehen. Hierbei geht es in erster Linie darum, das eigene Qualifikationsprofil auszubauen.

Ob eine Schulung als Weiterbildung oder Fortbildung bezeichnet wird, hängt also von Ihrer persönlichen beruflichen Situation ab. In jedem Fall bedeutet es: beruflich einsteigen, umsteigen oder aufsteigen und dies auf kurzem Wege.

Berufsbegleitende Weiterbildungen (Teilzeit)

Fachkompetenz und verantwortungsvolle Aufgaben gehen in der Regel mit attraktiveren Positionen im Betrieb und besseren Verdienstmöglichkeiten einher.

Dies ist für viele Menschen ein guter Grund, sich neben der Berufstätigkeit stetig weiter zu qualifizieren. Wenn Sie sich in Ihrem Berufsfeld spezialisieren und Aufgaben übernehmen möchten, für die eine Zusatzqualifikation notwendig ist, empfiehlt sich eine berufsbegleitende Fortbildung.

Unsere Abend- und Wochenendkurse ermöglichen diesen Weg ohne größere Einschränkungen für Ihre berufliche Tätigkeit.

Anmeldung und Beratung

  • Gesellschaft für aktuelle Berufsbildung

  • Frau Maria Höppner

  • Montag bis Freitag
    08:00 – 16:00 Uhr

Förderung und Finanzierung

Sie wollen eine Weiterbildung finanzieren, verfügen zur Zeit aber nicht über die nötigen finanziellen Mittel? Wir informieren Sie hier über Ihre Finanzierungsmöglichkeiten.

Infos zur Finanzierung

Haben Sie Fragen zu unseren Weiterbildungsmöglichkeiten?

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Senden Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an.

Unsere nächsten Starttermine in Berlin

  • Haus- und Altenpflege (Betreuungsassistenz)

    Start: 10.06.2024, 05.08.2024, 30.09.2024

    Dauer: 12 Wochen (inkl. Praktikum)

    Typ: Weiterbildung Vollzeit

     

  • Haus- und Altenpflege (Pflegebasisschein)

    Start: 10.06.2024, 05.08.2024, 30.09.2024

    Dauer: 12 Wochen (inkl. Praktikum)

    Typ: Weiterbildung Vollzeit

    Info: Noch Plätze frei

  • Mobile Haus- und Altenpflege (inkl. Führerschein)

    Start: 10.06.2024, 05.08.2024, 30.09.2024

    Dauer: 20 Wochen inkl. Praktikum

    Typ: Weiterbildung Vollzeit

     

  • Kurier- und Botenfahrer (inkl. Führerschein Klasse B, Gabelstaplerschein, ADR-Schein)

    Start: Jederzeit möglich

    Dauer: 11 Wochen inkl. 4 Wochen Praktikum

    Typ: Weiterbildung Vollzeit

     

  • Basisqualifizierung Lager und Logistik (inkl. Gabelstaplerschein und ADR – Schein)

    Start: 19.02.2024

    Dauer: 4 Wochen

    Typ: Weiterbildung Vollzeit

     

  • Kassentraining / Kassenführerschein (Modul 1)

    Start: 05.08.2024, 07.10.2024, 02.12.2024

    Dauer: 3 Wochen

    Typ: Weiterbildung Vollzeit

     

  • Sachkunde für freiverkäufliche Arzneimittel (IHK) (Modul 2)

    Start: 26.06.2024

    Dauer: 3 Wochen

    Typ: Weiterbildung Vollzeit

     

  • Vorbereitungskurs |Grundkompetenzen

    Start: 13.05.2024, 02.09.2024

    Dauer: 5 Wochen

    Typ: Weiterbildung Vollzeit

     

Weitere Informationen zu unseren Weiterbildungen

Vielleicht sind Sie noch nicht ganz sicher, welcher Fachbereich der richtige für Sie ist? Hierzu beraten wir Sie umfassend und auf Grundlage Ihres persönlichen Profils.

Oder Sie haben bereits eine Idee zu Ihrem Weiterbildungsweg, möchten aber genauer wissen, ob er inhaltlich Ihren Vorstellungen entspricht? Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Probetag im Unterricht zu absolvieren. Ein Feedbackgespräch mit unseren derzeitigen Schulungsteilnehmern wird Ihnen gewiss Aufschluss geben.

Jede zertifizierte Weiterbildung kann unter anderem vom Jobcenter, der Agentur für Arbeit oder durch die Deutsche Rentenversicherung gefördert werden. Je nach persönlicher Sachlage ist es möglich, während der gesamten Weiterbildungszeit Arbeitslosengeld I oder II bzw. Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben zu erhalten.

Lassen Sie sich zu allen Fördermöglichkeiten von uns beraten.

Für die Weiterbildungen in Vollzeit gibt es in der Regel keine konkreten Zugangsvoraussetzungen hinsichtlich des erworbenen Schulabschlusses oder beruflicher Vorerfahrungen.

Auch für die berufsbegleitenden Weiterbildungen müssen Sie zunächst keine schulischen oder beruflichen Vorqualifikationen mitbringen. Hierbei gilt: entweder Sie stehen bereits im Job und möchten sich parallel weiterbilden oder wir unterstützen Sie bei der Jobsuche.

Die Fortbildung Praxisanleiter in der Pflege bildet jedoch die Ausnahme. Hierfür benötigen Sie einen Abschluss als examinierte Pflegefachkraft sowie einschlägige Berufserfahrung.